Siegerehrung, 08.01.2017

Takanashi triumphiert im Oberstdorfer Flockenwirbel

Siegerehrung, 08.01.2017

Takanashi triumphiert im Oberstdorfer Flockenwirbel

Takanashi triumphiert im Oberstdorfer Flockenwirbel

Siegerehrung, 08.01.2017

Weltcup

Schneegestöber

Takanashi triumphiert im Oberstdorfer Flockenwirbel

Svenja Würth wird Siebte und damit beste Deutsche.Carina Vogt und Katharina Althaus beklagen widrige Bedingungen

Rahmenprogramm

Flug

Zeitplan

Drei Tage Sport auf höchstem Niveau: auch beim dritten Weltcup der Damen in Oberstdorf ist von 06. - 08. Januar Sport auf höchstem Niveau garantiert.

Es wird kein Programm im Nordic Park stattfinden. Die Siegerehrungen werden jeweils direkt im Anschluss an die Wettbewerbe im Stadion abgehalten.

So lief's am Samstag...

Siegerehrung

Sara Takanashi - einfach nicht zu schlagen

Katharina Althaus und Carina Vogt zeigen ihre besten Saisonergebnisse und landeten bei dem souveränen Sieg der Japanerin auf den Rängen vier und fünf. Die weiteren Deutschen Springerinnen blieben bei wechselndem Wind im ersten Durchgang teilweise hinter ihrem Leistungsvermögen zurück und konnten nicht ganz vorne mitspringen.

Weltcup-Splitter

Philipp Sohmer

Neue Stimme im Stadion

TV-Experte Philipp Sohmer moderiert gemeinsam mit Helmer Litzke den Damen-Skisprung-Weltcup in der Erdinger Arena.

Mit großem Fachwissen versorgt er die Zuschauer in der Erdinger Arena in den Sprungbewerben, während sein Kollege Helmer Litzke im Stadion für Unterhaltung sorgt.

Wetter

Wettericon: Bewölkt
30. April
Leicht bewölkt
3 °C

Bildergalerie

Katharina Althaus

Impressionen vom Weltcup in Oberstdorf

Bereits zum dritten Mal gastiert der FIS Weltcup der Skisprung-Damen in der Erdinger Arena. Hier finden Sie einige Impressionen der letzten Jahre.

News

Charity Dinner bringt 5.000 Euro ein

Spenden in Höhe von 5.000 Euro kamen bei einem Charity Dinner zusammen, das ProSport und das Bundeswehr-Sozialwerk in Oberstdorf veranstaltet hatten.

Oberstdorf schnürt Investitionspaket für Ski-WM

Gemeinderat bringt millionenschweres Bauprogramm auf den Weg. Ab April geht es um die Zuschüsse. Ratsmitglieder üben Kritik und fordern eine Lösung für die Verkehrsprobleme des Ortes

Oberstdorf hat neuen Organisator

Der 42-jährige Florian Weidel aus Fischen wird ab 1. Juli neuer Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH (SVG) in Oberstdorf

Riesenjubel für Rydzek – den „König von Lahti“

WM- und JWM-Heimkehrer werden ganz groß gefeiert - Interviews, Geschenke und der Eintrag in die Goldenen Bücher von Gemeinde und Landkreis

Eine Frage des Blickwinkels

Der Finne Aapo Laiho war 2005 WM-Helfer in Oberstdorf. In Lahti hat er nun als Foto-Chef 200 Fotografen betreut. Der 32-Jährige liebt spektakuläre Arbeit mit der Kamera

Rydzek überstrahlt alles

Der Allgäuer drückt den Titelkämpfen in Finnland seinen Stempel auf

Der Trainings-Weltmeister

Karl Geiger aus Oberstdorf bringt es in Lahti wegen einer Grippe bisher auf neun Probe- und null Wettkampfsprünge. Doch der 24-Jährige hat noch ein großes Ziel

Rydzeks dritter Streich

Der Allgäuer holt sich in Lahti zum dritten Mal Gold und macht sich damit zum Rekordweltmeister. Statistiken interessieren den 25-Jährigen momentan aber nicht. Er ist vor allem eines: fassungslos

Oberstdorf feiert Weltmeister und WM-Teilnehmer

Oberstdorf ist stolz auf seine WM-Medaillengewinner der FIS Nordischen Ski-WM 2017 in Lahti (FIN) und FIS Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften 2017 in Park City (USA) und wird am Mittwoch, 08. M...

Kommt Rydzek aus dem Hintergrund?

Vor dem Giganten-Duell steht fest: Beim Springen von der Großschanze hat Eric Frenzel deutliche Vorteile. Warum der Allgäuer trotzdem sein drittes Gold holen kann