Vogt071213al139

News Weltcup

Alle sechs DSV-Springerinnen qualifizieren sich fürs letzte Saisonspringen

Kopf-an Kopf-Duell zwischen Takanashi und Iraschko-Stolz?

DSC09324

Alles deutet auch am zweiten Wettkampftag von Oberstdorf auf ein Kopf-an-Kopf-Duell zwischen Vortagessiegerin Sara Takanashi (Japan) und der Zweiten Daniela Iraschko-Stolz (Österreich) hin. In der von wechselnden Windbedingungen geprägten Qualifikation steht die mit 34 Jahren älteste Athletin aus der Steiermark mit 104,5 Metern ganz oben auf der Ergebnisliste, gefolgt von Takanashi mit 104,0 Metern. Mit der Drittplatzierten Maren Lundby aus Norwegen ist das Quali-Podest mit den gleichen Sportlerinnen besetzt wie gestern beim ersten Weltcup-Wettbewerb. Carina Vogt war als Sechste der Qualifikation erneut beste Deutsche. Auch Ramona Straub (14.), Juliane Seyfarth (17.), Katharina Althaus (20.), Anna Rupprecht (23.) und Gianina Ernst (36.) schafften die Qualifikation für den 1. Wertungsdurchgang, für den sich die besten 40 Sportlerinnen qualifizieren.
Die Zuschauer freuen sich auf einen Wettkampf bei strahlendem Sonnenschein.